DER AUFBAUKURS

Dein Weg zum Zertifikat

Du bist bereits Trageberater:in, hast deine Grundkursprüfung bestanden und bereits ca. ein halbes Jahr Beratungserfahrung gesammelt? Du möchtest dein Wissen auffrischen und ganz viele neue Bindeweisen lernen sowie Neuheiten auf dem Tragemarkt kennenlernen? Du möchtest wissen, wie du mit besonderen Situationen im Trageberatungsalltag umgehen kannst und dich mit anderen Trageberater:innen austauschen? Dann wird es Zeit für unseren Aufbaukurs.

Ablauf des Aufbaukurses

Wähle deine Lieblingslernform:

Mini Vorstudium
Vorstudium - Vor Beginn des Kurses erhältst du ein Ausbildungsskript und eine kleine Reflexionsübung zur Einstimmung und Vorbereitung auf den Kurs. Außerdem stellen wir dir unsere aktuellen Grundkursvideos in unserem Portal zur Verfügung. Diese Inhalte solltest du vor deinem ersten Online-Live-Modul auffrischen.

Qualitätssicherungstag
Am ersten Tag deines Präsenzkurses wirst du live vor Ort zusammen mit unseren Ausbilderinnen deine im Grundkurs erlernten Bindetechniken und die Theorie auffrischen. Hast du unseren Online Live Aufbaukurs gebucht kannst du zu einem individuellen Zeitpunkt während deines Kurses wählen zwischen einem QS-Tag live vor Ort oder online live (von zuhause aus). Die kostenlose Buchung erfolgt bei einem Standort deiner Wahl.

Aufbauthemen

  • Auffrischung der erlernten Bindetechniken
  • Auffrischung der Theorie
  • Weitere Bindeweisen für den Rücken und die Hüfte

  • Das Tragetuch in der Schwangerschaft

  • Tragen in besonderen Situationen (Zwillinge/Tandemtragen, Behinderungen, Hüftreifungsstörungen, Blockaden etc.)

  • FAQ des Beratungsalltages

  • Ausblick auf die Zertifizierungsprüfung

Zertifizierung
Für deine abschließende Zertifizierung ist eine weitere Videoprüfung erforderlich, auf die du dich mit Hilfe unseres Video-Prüfungsportals vorbereiten kannst. Die aktuelle Prüfungsgebühr findest du in der detaillierten Buchungsbeschreibung. Nach der bestandenen Aufbaukurs-Prüfung erhältst du von uns dein Zertifikat und auch ein neues Siegel auf deinem Foto.

Quereinsteiger anderer Schulen

Auch Berater:innen anderer Trageschulen sind herzlich eingeladen den Aufbaukurs bei der Trageschule Hamburg®/Trageschule Wien zu absolvieren. Die Voraussetzungen hierfür sind:

  • die nachweisliche Teilnahme an einem Grundkurs bei einer Trageschule
  • Beratungserfahrung von mindestens einem halben Jahr
  • sowie die erfolgreich bestandene Grundkurs Prüfung der Trageschule Hamburg®/Trageschule Wien.

Die externe Prüfungsgebühr beträgt 175 € und beinhaltet die Abnahme der Prüfungsvideos, ein Skript (in Papierform und als Audo File), Zugang zum Prüfungsportal und die Betreuung durch die Prüferin.

Aufbaukurs vor Ort - Wo möchtest du lernen?

Unsere Präsenzkurse finden an unseren jeweilen Standorten statt. Wähle hier aus, wo du dich ausbilden lassen möchest. Du findest beim jeweiligen Standort direkt die Möglichkeit deinen Ausbildungskurs zu buchen! 

Online-Live Ausbildungsmodule

Diese Module sind im Online-Live-Aufbaukurs für ein Zertifikat zu absolvieren. 
Melde dich für den AK an und wähle dann die Modultermine, die für dich passen. 

Aufbaukurs

  • AK01 Hüftschlinge & Hüftkänguru

  • AK02 Tandemtragen & Schwangerschaft

  • AK03 Double Hammock & Sling a. d. Rücken

  • AK04 Wickelkreuzrucksack & Sweetheart Passes

  • AK05 Frühchen & Doppelkreuztrage

  • AK06 Tragen in besonderen Situationen

  • AK07 Theorie: Reflexion & Supervision

Jetzt anmelden und buchen!

Über "Kursvertrag buchen" kannst du dich anmelden und deinen gewünschten Kursvertrag buchen. Im Anschluss wählst du die Termine aus, die für dich passen. Du findest hier oben die Module, die zum jeweiigen Ausbildungskurs gehören. 

  • GK-Module sind blau

  • AK-Module sind pink