Unsere Grundkurs-Varianten

Die Trageschule Hamburg bietet zwei verschiedene Grundkurse an, die unterschiedliche Schwerpunkte enthält. 

Die folgende Tabelle gibt einen guten Überblick über die Inhalte. Die Inhalte sind weitestgehend gleich. Die Schwerpunkte des GK1 sind das Tragetuch, wobei Tragehilfen natürlich ebenfalls ihren Platz haben und der GK2 hat den Schwerpunkt Tragehilfen, wobei hier natürlich auch das Tuch gelehrt wird. 

Somit ist unser GK2 nicht nur ideal, für alle die das Tragen schnell und unkompliziert weitergeben möchten, sondern auch für Shops, Hebammen und Fitnesskurskonzepte, bei denen das Baby in der Trage dabei ist. 

Jede TeilnehmerIn kann entscheiden, welcher Kurs für sie oder ihn passt. Fokus auf dem Tuch oder Fokus auf den Tragehilfen. Egal wie die Entscheidung getroffen wird. Nach erfolgreich absolvierter Prüfung, ist man geprüfte TrageberaterIn unserer Schule und wird auf unserer Beraterinnenseite gelistet. 

Die Pakete 

Des weiteren bekommen unsere Trageberaterinnen schon eine qualitativ hochwertige Grundausstattung die je nach Paket und Grundkurs variiert.  

Die folgende Grafik verdeutlicht die Inhalte der verschiedenen Kurse. 

Hier arbeiten wir mit verschiedenen Herstellern unseres Vertrauens zusammen. Jeder Standort entscheidet hier individuell, welcher Hersteller in welchem Paket vertreten ist. In den Buchungsdetails der verschiednen Niederlassungen kannst Du sehen, welche Hersteller in welchem Paket sind. 

Nach dem Grundkurs bist du ausgebildete Trageberaterin und kannst Eltern beraten. Der Aufbaukurs ist hierfür nicht nötig!

Der Ablauf

Vorstudium

Ausbildungsbeginn ist zwei Wochen vor dem Praxiswochenende. 

Du bekommst ein umfangreiches Manuskript mit den notwendigen, theoretischen Informationen über das Tragen. So möchten wir sicherstellen, dass alles Gesagte am Praxiswochenende kein Neuland mehr ist und Du später ein Nachschlagewerk zu Hause hast. Zusätzlich erhältst Du eine Literaturliste für weitere vertiefende Literatur.

Das Praxiswochenende

Das Wochenende ist sehr praxisorientiert, denn dies wird den Hauptteil Deiner Beratungen ausmachen. Uns ist wichtig, dass jeder Handgriff sitzt. Wir gehen selbstverständlich auch die theoretischen Grundlagen gemeinsam durch - hier ist nun auch viel Zeit für Fragen und Diskussionen.

Weiterhin gibt es im Kurs ein kleines Handbuch, sowie Informationen zum Thema Marketing, Beratungsablauf, Versicherung, Werbung etc.

Tragehilfen

Im Grundkurs werden bereits alle gängigen Tragehilfen durchgenommen, so dass Du hinterher nicht nur in der Lage bist, das Tuch zu binden sondern auch die Tipps und Tricks der Tragehilfen in Deinen Beratungen vermitteln kannst. Im Aufbaukurs wird das Wissen rund um die Tragehilfen und deren Anpassung vertieft.

Prüfung

Im Anschluss an die Praxiswochenenden findet eine praktische und theoretische Video-Prüfung statt. Wir möchten so den Qualitätsstandard für unsere BeraterInnen sichern.